Zurück

Video

Thonet und Hadi Teherani

Thonet gilt als Pionier des Möbeldesigns. Ab 1819 produzierte Thonet eigene Entwürfe in dem von Michael Thonet entwickelten Verfahren der Bugholz-Verarbeitung. Die Stahlrohrproduktion bei Thonet beginnt in den 1930er Jahren. Die bedeutendste "Erfindung" dieser Zeit war der Freischwinger - ein hinterbeinloser federnder Kragstuhl, der zu den wichtigsten Design-Innovationen des 20. Jahrhunderts zählt.

Hadi Teherani wurde 1954 in Teheran (Iran) geboren. Er studierte Architektur an der Universität Braunschweig und lehrte von 1989 bis 1991 an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen. 1991 gründete er das Studio BRT - Bothe Richter Teherani - und später die Hadi Teherani AG in Hamburg. Seit 1999 ist er Mitglied der Freien Akademie der Künste in Hamburg.

Seine Entwürfe und Produkte haben bereits zahlreiche Preise gewonnen, u.a. den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland, den iF design award für Produkt Design und den Innovationspreis Architektur und Bauwesen.

Lassen Sie sich vom Film über das neue Konferenztischsystem S 8000 begeistern.